Startseite  Projektteam  Projektpartner  Kontakt  Impressum  Login
Logo: Jahr zur Musik
 
   
Zurück zum Themenarchiv

ausgewähltes Thema:
Carmina BuranaCarmina Burana
Viele denen "Carmina Burana" ein Begriff ist, denken dabei in erster Linie an Carl Orff und seine Interpretation. Das Gesangsstück "O Fortuna" wurde und wird gerne in verschiedensten Bereichen (Film, Werbung...) wiederverwertet und ist deshalb nicht nur den Klassikfans bekannt. Ursprünglich handelt es sich bei "Carmina Burana" um eine Sammlung von Liedern und Dramentexten, die zwischen dem 11. und dem 13. Jahrhundert niedergeschrieben wurden. Inhaltlich drehen sich die Lieder beispielsweise um Liebe oder das Auf und Ab des menschlichen Schicksals. Zeitlose Themen also, was vielleicht auch ein Grund ist, warum sich immer noch "neue Interpreten" dieses Stoffes annehmen. Hier widmen wir uns hauptsächlich der szenischen Kantate von Carl Orff, führen aber auch andere Beipiele aus dem Original an.
Zuletzt geändert am: 28.01.2010
Dieses Thema hat für Sie zusammengestellt: education highway in Kooperation mit dem Team vom JA(HR) ZUR MUSIK
http://www.eduhi.at/go/loading.php?id=312641Workshopbeispiel: O Fortuna
MOVE.ON Die Orchesterwerkstatt des Bruckner Orchesters Linz 2009/2010 Beispiel aus dem Workshop Pack Carmina Burana für die 4.- 6. Schulstufe.
Bildquelle: MOVE.ON
Carmina Burana von Carl Orff
Infos zum populärsten Stück ernster Musik des 20. Jahrhunderts zusammengestellt von Robert Höfler.
Bildquelle: JA(HR) ZUR MUSIK
Carmina Burana: Infotext zum Original und zu Orffs Kantate

Orffs Carmina Burana: Gliederung
Carmina Burana - Noten und Texte
Schulversionen gesetzt von Robert Höfler.
Bildquelle: JA(HR) ZUR MUSIK
Bache Bene Venies

Ich was ein chint so wolgetan

Viva la Musica!
http://www.eduhi.at/go/loading.php?id=312213Carmina Burana
Ein Artikel zur szenischen Kantate von Carl Orff auf Wikipedia.
Bildquelle: de.wikipedia.org
Carmina Burana
Textsammlung in der Reihenfolge der Carl Orff-Fassung von 1937 mit neuer Übersetzung.
http://www.eduhi.at/go/loading.php?id=312234Carl Orff: Carmina Burana
Eine Komplettaufführung von Orffs Carmina Burana auf dem Campus der UC Davis (University of California, Davis). Unten angeführt sind auch weitere Ausschnitte aus verschiedenen Aufführungen.
Bildquelle: youtube.com/UCtelevision
In taberna Quando Sumus

Sergio Cárdenas conducts Carmina Burana (Uf dem Anger)
Carmina Burana - Mittelalterliche Interpretationen
Videos einzelner Lieder, die auf eher ursprünglichere Weise interpretiert werden.
Bildquelle: www.youtube.com
Ich was ein chint so wolgetan

Maledicantur

Tempus est iocundum

Totus Floreo

Totus floreo
Carmina Burana - Stundenbild
Ein konkreter Vorschlag für eine Stundenvorbereitung (Sek. II) finden Sie hier.
Bildquelle: www.mdw.ac.at
http://www.eduhi.at/go/loading.php?id=133444Carmina Burana und Catulli Carmina von Carl Orff
Das Seminar "Carmina Burana und Catulli Carmina" vom 19./20.4.2005 am PI OÖ in Schlierbach fand begeistertes Echo. Die Referenten Prof. Dr. Wolf Peschl und Univ.-Ass. Dr. Thomas Lindner stellten die untrennbare Bezogenheit von Text und Musik sehr anschaulich dar. Die Unterlagen für das Seminar wurden von den Referenten dankenswerterweise zur Verfügung gestellt.
Der Hauptlink bietet eine Einführung in die Carmina Burana mit Textbeispielen + Übersetzungen (9 DINA4-Seiten; Dr. Peschl).
Bild 1Referent Dr. Peschl

Bild 2 Referent Dr. Lindner

Bild 3 Gruppe

Bild 4 Gruppe

Bild 5 Gruppe

Bild 6 Gruppe

Carmina Burana (Text gesamt auf 4 DINA4-Seiten; Dr. Peschl)

Carmina Burana (Text gesamt; 1 Spalte pro Seite; insgesamt 11 Seiten; Dr. Peschl)

Carmina Burana (Text mit Varianten; 14 DINA4-Seiten; Dr. Lindner)

Carmina Burana: Einführung (Auszug aus einem Programmheft; 8 DINA4-Seiten; Dr. Peschl; 17 MB!)

Carmina Burana: Titelblatt + Kommentar (Dr. Peschl; 18 MB!)

Carmina Burana: Titelblatt der Handschrift (Dr. Peschl; 7 MB!)

Catulli Carmina (Text; 8 DINA4-Seiten; Dr.Lindner)

Catulli Carmina: Einführung mit lateinischem Text (7 DINA4-Seiten; Dr. Peschl)

Kume, kum geselle min (Notenbeispiele; Alte Fassung und Fassung Orffs; Dr. Peschl)

Orff, Carl: Biographie (2 DINA4-Seiten; Dr. Peschl)